_Ich bin letztes mal auf Pinterest auf ein Modefoto gestoßen, wo eine Frau ein Kleid mit langen Zotteln trug und dazu eine Perlenkette, dieses typische 30er Jahre Kostüm, nur eben angepasst für die heutige Zeit. Früher fand ich Perlenkette auch toll, ich hatte sogar eine die bestimmt 3 Meter lang war! Hatte ich mir ganz toll vorgestellt, wenn man sie einmal um den Hals wickelt oder auch zweimal in unterschiedlichen Längen gelegt und am Ende ein Knoten rein. Aber ich habe diese Kette nie draußen getragen, weil es dann doch irgenwie doof aussah. Der Knoten war mir immer zu dick und ohne Knoten fühlte es sich an wie eine Oma-Kette… Also wird die Kettenidee heute nochmal überarbeitet! Kleinere Perlen und mit einem Anhänger dran. Wenn ich wollte, könnte ich sogar noch einen Knoten hinein machen 😉

Was du für die Perlenkette benötigst:

 

Schritt 1: Fädeln

Perlenkette mit Federanhänger Schritt 1Nun wartet erstmal eine etwas langwierige Beschäftigung auf dich: Fädel die Perlen auf, bis deine Wunschlänge erreicht ist. Ich habe nebenbei noch ein paar Videos geschaut und dann lief das Fädeln wie von allein 😉 (Plötzlich waren es viel zu viele Perlen auf meinem Garn! *lach*)

 

 

 

 

 

Schritt 2: Die Kette verschließen

Perlenkette mit Federanhänger Schritt 2Am Ende vernotest du das Garn mit der letzen Perle ein paar mal. Wenn du die Perle mit einknotest, hat keine Perle die Chance über einen vielleicht zu kleinen Knoten zu rutschen und mit Garn einen hübschen großen Knoten zu machen – unwahrscheinlich! Habe ich zumindest noch nie hinbekommen 😉

Als nächstes steckst du einen Biegring in die letzte Perle und schneidest das Ende vom Garn ab. Nun noch eben die Enden zu einer Kette vereinen, indem du das Garn zwischen zwei Perlen wickelst und verknotest. Der Knoten geht sehr einfach, wenn du das Garn um deinen Finger wickelst und durch die Schlaufe das Ende steckst. So wie du es im letzten Bild siehst. Mache das ein paar Mal und dann hält alles!

Schritt 3. Dekorieren

Perlenkette mit Federanhänger - Schritt 3

Und nun fehlt nur noch dein Anhänger an der Kette. Ich habe mich für eine Kombination aus Perle und Feder entschieden. Wenn du den Anhänger mit einem Karabiner befestigst, kannst du sie sogar nach belieben täglich wechseln 🙂

 

 

 

 

 

 

Perlenkette mit Federanhänger - Fertig
Und so könnte deine fertige Kette aussehen. Zur Zeit sind zwar eher sehr kurze Ketten im Trend, aber ich finde lange Ketten gehen immer! Und eine Perlenkette ist auch mal etwas außergewöhnliches (Zumindest in meinem Sortiment 😉 )

 

Deine Ela

 * = Affilliate-Links: Diese Links bringen dich zu Amazon. Die Artikel habe ich von dem Händler selbst noch nicht bestellt, ich suche aber nur Artikel raus, die ich so auch bestellen würde! Wenn du über diesen Link etwas bestellst, bekomme ich einen kleinen Obolus dazu und für dich kostet es keinen Cent mehr! Und wenn nicht, ist es auch nicht schlimm 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.