Du hast diese Idee bestimmt schon einmal im Internet gesehen (und wenn nicht, dann eben jetzt 😉 ), dass man Draht mit Nagellack bepinselt, so dass der Zwischenraum mit dem Nagellack quasi bespannt ist. Anleitungen davon gibt es zu Hauf, aber bei mir hat sich immer die Frage gestellt: Klappt das überhaput so einfach? Ich habe früher einige Anleitungen ausporbiert und so häufig festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, wie die Tante da im Internet behauptet (Ist mir ehrlich gesagt erst vor kurzem passiert, als ich für meine Schwester zum geburstag eine Badebombe machen wollte, die aussieht wie ein Cupcake mit Einhorn-Horn. Es war eine Katastrophe!! Und ich muss noch dazu sagen, dass ich nicht zum ersten Mal Badebomben selbst gemacht habe! Sike wurden total fettig und schmierig und durch den Tipp „ruhig ein wenig Wasser hinzuzugeben, damit das alles besser haftet“ sind die Bomben in meiner Küche richtig eskaliert! So wuchsen und wuchsen bis auf den Boden! Die ganze Arbeitsfläche war voller klebriger Masse. Sobald man sie berührt hat, hat sie sich wie ein Lebewesen aus dem Weltall zurück gezogen. Nach 4 Tagen war die Masse dann endlich mal durchgetrocknet… )

Aus dem Grund, starte ich den Versuch heute selbst und gebe dir im Nachhinein ein ehrliches Feedback! Also die nackte Wahrheit, denn auch Patzer behalte ich nicht für mich 😉

 

 

Was du für ein Schmuckstück mit Nagellack benötigst:

Anhänger-Nagellack---Materialübersicht

  • Draht
  • Nagellack
  • Etwas zum Biegen
    • Zangen
    • Stifte
    • Tuben
    • oder ähnliches

 

 

 

 

Schritt 1: Die Grundform

Anhänger-Nagellack-1

Beginne mit dem Biegen des Drahtes. Du kannst sowohl eine abstrakte als auch eine reale Form aus dem Draht biegen. Um schöne Rundungen oder auch Kanten zu erzielen, nimm dir einen Gegenstand zu Hilfe. Ich habe große Rundungen mit dem Holzstab und kleinere mit der Rundzange geformt. So kannst du die viel kontrollierter Biegen, besonders, wenn es ein recht fester Draht ist.

 

 

Schritt 2: Lackieren

Anhänger-Nagellack-Schritt-2

Und dann kannst du dir auch schon deinen Nagellack schnappen! Je größer und länger dein Pinsel ist, desto größere Flächen kannst du damit füllen.

Drehe dein Schmuckstück so hin, dass du die Rückseite siehst und lege den sehr nassen Pinsel parallel zum Draht an das eine Ende deiner Schlaufe, die du füllen möchtest. Den Pinsel ziehst du langsam und vorsichtig zum anderen Ende. Achte darauf, dass sich der Nagellack wie eine Seifenblase an den Draht spannt. Wenn der Nagellack sich zurück zieht, fängst du einfach wieder von vorne an. An dem Pinsel muss ziemlich viel Farbe heften, sonst klappt das nicht. Aber auch nicht ZU viel, sonst ist die Nagellackschicht zu schwer und reißt ein Loch in die Füllung.

Fange am Besten mit kleineren Löchern an, die gehen ganz leicht.

Warum du übrigens von der Unterseite den Nagellack auftragen sollst? So bleibt von der richtigen Seite noch der Draht zu sehen. Du kannst aber natürlich auch die Oberseite nehmen, wenn du den Draht verstecken möchtest.

 

 

Anhänger-Nagellack-Fertig1

Dann lässt du alles sehr sehr gut trocknen und schaust, ob du noch eine weitere Schicht auftragen möchtest oder dir die Deckkraft reicht. Fädel noch schnell einen Biegering auf und dann kannst du den Anhänger passend zu deinem Nagellack an deine Kette hängen!

Es ist wirklich einfach und schnell gemacht, wenn man die Trockenzeit abzieht. Hätte ich wirklich nicht gedacht! Du musst nur aufpassen, dass du die Löcher nicht zu groß machst. Die Länge des Pinsels ist hier entscheidend. Solange er von einem bis zum anderen Ende gleichzeitig reicht, kannst du problemlos den Nagellack spannen.

Kanntest du diese Idee schon und hast sie vielleicht auch schon ausprobiert? Oder ist es was ganz neues für dich?

Ich wünsche dir noch einen stinkigen Tag (So viel Nagellack vernebelt einem schon fast das Gehirn *lach*), deine Ela♥

 

 

 


 

 

Kettenänhänger-mit-Nagellack-Anleitung-SchmuckeligJetzt gerade hast du ein anderes Projekt am Laufen oder keine Zeit?

Kein Problem, das Bild hier links kannst du ganz einfach mit auf deine Pinnwand auf Pinterest nehmen und es dir so für später merken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.